Buchverlag König

Das neue Bild von Atlantis

€19.80

inkl. 7% MwSt.
zzgl. Versandkosten

Aschenbrenner, Klaus


Das neue Bild von Atlantis

Beweise für die erste Hochkultur der Menschheit

8.Auflage


Viele Jahrzehnte lang rätselten Archäologen und Historiker über jenes Großreich namens Atlantis. Nun ist es dank der exakten Ergebnisse moderner Untersuchungsmethoden und aufsehenserregender Funde offensichtlich geworden: Jenes legendäre Reich existierte tatsächlich. Vor elfeinhalb Jahrtausenden fanden die technischen und kulturellen Leistungen der ersten Hochkultur der Menschheit ein jähes Ende, als ein Himmelskörper in den Atlantik einschlug und alles Leben an den Rand der Existenz brachte. -
Der Band ist ein faszinierendes, populäres Sachbuch, das alle Leser begeistern wird, die sich für die Entstehung menschlicher Kulturen und unsere Vergangenheit interessieren.


Zum Inhalt:

  1. Wer waren die ersten Seefahrer?
  2. Die erstaunlichen Leistungen der Steinzeit
  3. Das erste Großreich entsteht
  4. Die großen Baumeister
  5. Ausgezeichnete Erdvermesser und Kartographen
  6. Geniale Himmelsforscher
  7. Die Suche nach verborgenen Kammern
  8. Metalle nach Mass
  9. Sie kamen nicht von anderen Sternen
  10. Die Vernichtung kam aus dem All
  11. Sintflutberichte rund um die Welt
  12. An Beweisen fehlt es nicht
  13. Die Erben von Atlantis
  14. Wann lernte der Mensch fliegen?
  15. Wer entdeckte die Radioaktivität
  16. Den Naturwisschenschaften gehört die Zukunft

Zum Autor:

Klaus Aschenbrenner wurde am 16.5.1932 in Böhmisch-Leipa geboren und erlangte 1952 sein Abitur. Anschließend absolvierte er ein Studium der Naturwissenschaften (Biologie, Physik, Chemie) und war danach bis 1994 im Schuldienst tätig, davon über 25 Jahre als Volkshochschuldozent.  
Neben seiner beruflichen Tätigkeit engagierte Aschenbrenner sich als begeisterter Hobby-Astronom auch 12 Jahre als Leiter einer Volkssternwarte und gehörte über 20 Jahre der Landes-Jury beim Wettbewerb „Jugend forscht“ als Mitglied an.
Bei seiner jahrelangen intensiven Beschäftigung mit Fragen der Archäologie und Urgeschichte spielte die Erforschung der historischen Hintergründe des Platonischen Atlantis-Berichts für Aschenbrenner eine wesentliche Rolle. Der Autor gehört heute im deutschsprachigen Raum zu den profiliertesten Vertretern der klassischen Atlantis-Lokalisierung als Kleinkontinent/Großinsel auf dem Atlantischen Rücken. Außerdem vertritt er das Theorem primhistorischer Seefahrer-Kulturen und spät-eiszeitlicher Migrationen zur See.


230 Seiten mit Schwarz-weiß-Abbildungen, Broschur, Klebebindung,
Format: 15,0 x 21,0 cm


20,80 € (A) / CHF 36,50


Anzahl:

  • ISBN: 978-3-934673-17-5
  • Gewicht: 0.36kg
  • 33 Stück auf Lager


Dieser Artikel wurde am Sonntag, 29. April 2012 im Shop aufgenommen.

Copyright © 2018 Buchverlag König, Greiz / Webdesign by Dub-Art Zwickau / Bildquellen / Buchcover Satz-und Druckhaus Greiz , Billy. Powered by Zen Cart