Buchverlag König

Die Geschichte der Stadt Greiz

€9.80

inkl. 7% MwSt.
zzgl. Versandkosten

Thoss, Alfred


Die Geschichte der Stadt Greiz

von den Anfängen bis zum Ausgang des 17.Jahrhunderts


Das Buch, das als Vermächtnis des damals weitbekannten Autoren angesehen werden kann, gewann im Laufe der Jahre immer mehr Interessenten und Freunde, denn es zeigte sich, dass die darin enthaltenen Beiträge eine über die Zeiten hinweggehende Gültigkeit behielten. Zugleich bezeugen die Kapitel, dass Alfred Thoss, trotz seiner weiten Reisen und der dabei dazugewonnenen Weltgewandtheit die Heimat im Denken und Handeln immer gegenwärtig blieb. Der Band gibt auf vielfältige Art Auskunft über die Historie der Stadt Greiz und deren Umfeld. Zugleich soll die Publikation eine Orientierung geben auf eine mögliche zukünftige Stadtentwicklung.
Mit ausführlichem Orts-, Personen- und Sachregister, Literatur und Quellenverzeichnis und einer Karte.


Zum Autor:

Geb. am 13. März 1908 in Greiz-Obergrochlitz, verst. am 2. März 1991 in Bad Eilsen

Der Schüler, der 1922 gegründeten „Greizer Aufbauschule“, verließ diese 1928 mit dem Abitur. Nach dem Universitätsstudium in Jena, Wien und Berlin, der Promotion zum Dr. phil. und der Staatsprüfung für das „Lehramt an Höheren Schulen“ (1932/33) war er Referendar am „Geraer Realgymnasium mit Lyzeum“, wurde an das „Lyzeum mit Deutscher Aufbauschule Weimar“ versetzt und im September 1935 als Geschäftsführer der „Nordischen Gesellschaft“ nach Gotha berufen mit Lehrauftrag an der „Bauernhochschule“ in Goslar. In dieser Zeit entstand sein historische Werk „Heinrich I.“, dem zahlreiche Publikationen über bäuerliche und handwerkliche Geschichte in Deutschland und Skandinavien folgten. Die Greizer Heimatforschung befruchtete er mit dem Standardwerk „Geschichte der Stadt Greiz von den Anfängen bis zum Ausgang des 17. Jahrhunderts“, das 1933 erschien und heute noch Gültigkeit hat. Dr. Thoß verbrachte die letzten Jahre seines Lebens in der Senioren-Residenz in Bad Eilsen.

Originalreprint des 1933 in Jena erschienen Buches
224 Seiten mit Schwarz-weiß-Abbildungen, ausführlichem Orts-, Personen- und Sachregister, Lieteratur- und Quellenverzeichnis, Broschur, Klebebindung, Format: 15,5 x 23,5 cm


10,80 € (A) / CHF 17,20


Anzahl:

  • ISBN: 978-3-939856-41-2
  • Gewicht: 0.345kg
  • 523 Stück auf Lager


Dieser Artikel wurde am Donnerstag, 03. Mai 2012 im Shop aufgenommen.

Kunden die dieses Artikel gekauft haben, haben auch diese Artikel gekauft...


Copyright © 2017 Buchverlag König, Greiz / Webdesign by Dub-Art Zwickau / Bildquellen / Buchcover Satz-und Druckhaus Greiz , Billy. Powered by Zen Cart