Buchverlag König

Im Schatten der Linden

€16.80

inkl. 7% MwSt.
zzgl. Versandkosten

Oehler, Christa


Im Schatten der Linden
Lebenserinnerungen

Christa Oehler wuchs in einer kleinen Stadt im vogtländischen Thüringen auf, als man den Glauben an eine sozialistische Gesellschaft auf Grundlage eines toleranten demokratischen Geschehens noch nicht verloren hatte. Bei ihrer Tätigkeit als Lehrerin, die sie als Berufung ansah, offenbarte sich jedoch, dass es bei dem Lehrstoff nicht allein um die Vermittlung von Wissen ging, sondern mehr und mehr das politische Geschehen mit all seinen Sachzwängen im Mittelpunkt stand. Das Buch schildert den jahrzehntelangen inneren Kampf zwischen humanen Anspruch und sozialistischer Wirklichkeit, und ist heute, unter anderem Vorzeichen der gesellschaftlichen Toleranz, aktueller denn je.


Zur Autorin:
Christa Oehler wurde 1940 in Greiz geboren, wuchs dort auf und blieb auch als Erwachsene ihrer Heimatstadt treu. Nach ihrem pädagogischen Studium arbeitete sie als Lehrerin. Heute ist sie Rentnerin und kann sich intensiv dem Schreiben widmen: Es entstanden bisher Gedichte, Kurzgeschichten und Romane; die vorliegende Autobiographie ist eine ihrer ersten überregionalen Veröffentlichungen.

328 Seiten mit schwarz-weiß-Abbildungen,

Taschenbuch-Broschur, Klebebindung, 19,0 x 11,5 cm.


17,70 € (A) / CHF 31,40

Anzahl:

  • ISBN: 978-3-943210-87-3
  • Gewicht: 0.335kg
  • 74 Stück auf Lager


Dieser Artikel wurde am Mittwoch, 08. Juni 2016 im Shop aufgenommen.

Copyright © 2017 Buchverlag König, Greiz / Webdesign by Dub-Art Zwickau / Bildquellen / Buchcover Satz-und Druckhaus Greiz , Billy. Powered by Zen Cart