Buchverlag König

Rennfahrerlegenden Bd. 1

€9.80

inkl. 7% MwSt.
zzgl. Versandkosten

Gerd Elmar König (Hrsg. / Red-Ltr.)

Rennfahrerlegenden Band 1

Siege, Niederlagen, Katastrophen – Rennfahrerporträts der „Formel 1“ von A bis K

Das Taschenlexikon als wichtiger Begleiter über die Rennsport-Saison hinaus, zeigt anhand der Rennfahrerlegenden und der ausführlichen Fahrerporträts, wie knapp Sieg, Niederlage und Katastrophe beieinander liegen und welche dramatischen Geschichten sich oft hinter den Kulissen des „Formel-1“-Sports verbergen.

Den Rausch der Geschwindigkeit sind wohl die meisten schon erlegen, was die Geschichte der bekannten und zu unrecht vergessenen deutschen, österreichischen und schweizer Rennfahrer anschaulich zeigt. In der nun bereits über hundertjährigen Historie der Autorennen reihen sich nicht für mögliche gehaltene gute Platzierungen, wie die von dem Außenseiter, der sich Baron de Graffenried nannte und bis ins hohe Alter von 84 Jahren Rennen fuhr oder die unfassbare Tragödie von Manfred von Brauchitsch, dessen Lenkrad sich beim „Großen Preis von Deutschland 1938“ bei 190 km/h aus der Arretierung löste, aneinander. - Das auf drei Bände geplante Taschenlexikon stellt nicht nur über einhundert Rennfahrer und ihre Boliden aus der Vergangenheit und der unmittelbaren Gegenwart vor, sondern wirft auch einen Blick hinter die Kulissen des Formel-1-Sports (Band 1) und zeigt in einer ausführlichen Statistik (Band 3), wer die wirklichen Asphaltkünstler waren und sind.

Zum Inhalt: Einführung: Geschichte der „Großen Preise“ vor 1950, Weltmeisterschaft, „Grand Prix“, Rennen ohne Weltmeisterschaftsstatus, Ablauf eines Rennwochenendes, Fahrer, Reglement. - Danach werden folgende Rennfahrer vorgestellt: Kurt Adolff, Kurt Ahrens, Walter Bäumer, Edgar Barth, Erwin Bauer, Karl-Günther Bechem, Stefan Bellof, Herbert Berg, Gerhard Berger, Wolfgang Graf Berghe von Trips, Hans Binder, Antonio Branca, Manfred von Brauchitsch, Heinz Brendel, Adolf Brudes, Sébastien Buemi,, Ernst Günther Burggaller, Rudolf Caracciola, Andrea Chiesa, Christian Danner, Jean-Denis Delétraz, Ernst Ludwig, Ferdinand von Delius, Harald Ertl, Rudolf Fischer, Theodor Fitzau, Gregor Foitek, Franco Forini, Heinz-Harald Frentzen, Patrick Friesacher, Josef Gartner, Hanns Geier, Timo Glock, Emmanuel de Graffenried, Hubert Hahne, Hans-Hugo Hartmann, Rudolf Hasse, Willi Heeks, Nick Heidfeld, Theo Helfrich, Hans Herrmann, Hans Heyer, Peter Hirt, Nico Hülkenberg, Oswald Karch, Christian Kautz, Loris Kessel, Hans Klenk, Karl Kling, Ernst Klodwig, Helmut Koinigg, Rudolf Krause.

374 Seiten mit ganzseitigen Farbabbildungen, Taschenbuch-Broschur, Klebebindung, Kleinformat 9,0 x 6,0 cm

EUR 10,80 (A) / CHF 17,20

Auslieferung voraussichtlich im Juni 2016

 


Anzahl:

  • ISBN: 978-3-943210-90-3
  • 20 Stück auf Lager


Dieser Artikel wurde am Mittwoch, 17. Mai 2017 im Shop aufgenommen.

Copyright © 2017 Buchverlag König, Greiz / Webdesign by Dub-Art Zwickau / Bildquellen / Buchcover Satz-und Druckhaus Greiz , Billy. Powered by Zen Cart