Buchverlag König

Thüringer Heimatbote Jahrgang 1996-1997

€14.80

inkl. 7% MwSt.
zzgl. Versandkosten

König, Gerd Elmar (Hrsg.)


Thüringer Heimatbote – Jahrgang 1996/1997

Zeitschrift für Geschichte, Kultur und Umwelt


Weit über das heimatliche Bundesland ist der „Thüringer Heimatbote“ bekannt, der in den Jahren von 1996 bis 1999 in 12 Ausgaben erschien und der Wegbereiter war für eine bodenständige kulturgeschichtliche Spurensuche in Thüringen und den angrenzenden Regionen. Themenbereiche wie die spannende Geschichte der Thüringer Porzellanherstellung, die Holzschnitzerei in der Rhön, die Erfindung des weltweit bekannten „Anker-Steinbaukastens“, die Geheimnisse der Thüringer Braukunst, Puppen- und Spielzeug aus Waltershausen und Sonneberg, die Erfolge des Eisenacher Fahrzeugbaues und nicht zuletzt die Fertigung der Ruhlaer Uhren sowie die Lebensspuren bekannter Persönlichkeiten aus der Region wie die vom Märchen- und Sagensammler Ludwig Bechstein oder vom Naturforscher Alfred Brehm und seinem unvergesslichen Buch „Brehms Tierleben“ weisen dabei weit über das örtliche Geschehen hinaus und zeigen Vergangenheit und Gegenwart in einem neuen Blickwinkel. In einer einmaligen Zusammenstellung sind nun alle 12 Ausgaben in Jahresbänden zu je 4 Ausgaben und in einer Gesamtlieferung aus dem Original-Archiv erhältlich.


Aus dem Inhalt:

Ausgabe 1/1996: Thüringer Auswanderung in der 1. Hälfte des 19. Jahrhunderts, Johann Peter Haseney und die Briefmarke „Schwarze Einser“, Der Dolmar – ein gefährdetes Naturdenkmal, Das Geheimnis des Regenberges, Der vergessene Residenz-Gottesacker in Leutenberg, Der Dragensdorfer Flügelaltar – ein Kleinod aus spätgotischer Zeit, Die „Madonnalinde“ im Eichenberg, Der eiserne Ritter im Berg – Sagenhaftes von der Eichsfeldburg Hanstein, Thüringer Braukunst in Köstritz (I), Der Weinbau in Bad Sulza, Buckelapotheker und Olitätenkönigin, Thüringer Porzellan – eine alte Geschichte mit großer Zukunft, Die Stockmacher von Lindewerra, Der Naturpark Thüringer Wald, 3.500 Jahre zurück in die Vergangenheit, Das „Naturschutz-Zentrum Weimar e.V.“, Der „Verein Reußische Fürstenstraße e.V.“, Mödlareuth – weltbekannt als „Klein-Berlin“, Der „Trachtenverein Oberer Itzgrund e.V.“, Die Stadt Creuzburg ehrt ihren großen Sohn Michael Praetorius, Der schiefe Turm von Frankenhausen, Die Northeimer Fachwerkbörse u.a.m. - Ausgabe 1/1997: „Oh du fröhliche...“ – Wie ein Weihnachtslied entstand, Ein Mühlhäuser in Amerika, Der Schriftsteller und Märchensammler Ludwig Bechstein, Sitte und Sage, Kalibergbau zum Anfassen, Neues aus der ehemaligen Hochburg des Kautabaks, Das erste deutsche Kloßpressenmuseum, Schaudenkmal „Gaszentrale Maxhütte“ in Unterwellenborn, Zigarren vom Eichsfeld, Die Holzschnitzerei in der thüringischen Rhön, Christbaumschmuck aus Lauscha, Die Geschichte des „Anker-Steinbaukastens“, Sonneberg: Aus der Heimat der Spielsachen, Thüringer Braukunst in Köstritz (II), Aus der Geschichte der „Ersten Fabrik condensirter Suppen“, Eine Hausschlachtung nach Eichsfelder Art, Die Initiative „Eichsfeld pur“, Das Schloß in der Sünfte (Sage), Der „Rennsteighirsch“ – die letzte funktionsfähige Dampflok für den Steilstreckenbetrieb, Zustand vieler kirchlicher Kunstwerke ist katastrophal, „Deutschlandfunk“ mit Themenschwerpunkt Thüringen u.a.m.

Ausgabe 2/1997: E. W. Arnoldi – der Gründer des deutschen Versicherungswesens (I), Die Wirkungsstätte C. G. Salzmanns und J. C. F. GutsMuths in Schnepfenthal, Die Geburtsstunde des deutschen Kindergartens, Ernst Barlach – sein Zwischenaufenthalt in Friedrichroda, Die Pfefferminzstadt Kölleda, Von der Maische bis zur Destillation, Die „Neue Mühle“ in Erfurt, Der Bergkirchen-Gottesacker in Schleiz, Gedenkstätte und Musikinstrumentenmuseum – das Bachhaus in Eisenach, Der Hülfensberg – der heilige Berg des Eichsfeldes, Der Hülfensberg (Sage), Die Mühle unter der Teufelskanzel (Sage), „Glück zu“ – die Mühlenlandschaft Thüringens, Waidanbau und Waidhandel - Thüringens „Goldenes Vlies“ in Geschichte und Gegenwart (I), Waid als ökologische Alternative, Textile Kunst aus der Blaudruckwerkstatt, Thüringer Braukunst in Köstritz (III), Goldfieber in Thüringen, Puppen und Spielzeug aus Waltershausen, Das Biosphärenreservat Rhön, Die Öl- und Graupenmühle in Mühlenberg u.a.m.

Ausgabe 3/1997: E. W. Arnoldi – der Gründer des deutschen Versicherungswesens (II), Otto Dix, Bieten für „Christophorus“ – Rückblick auf eine erfolgreiche Auktion, Thüringen – ein Zentrum der Hexenverfolgungen? Große Nacherfinder in Thüringen: Böttger, Greiner und Macheleid, Fohlenzeit in Europas größtem Haflinger-Gestüt, Thüringens erstes Fabrikmuseum existierte in Sömmerda, Niederdorla - ein Dorffriedhof als Freilichtmuseum, Das älteste Fachwerk-Rathaus in Thüringen, Der Denkmalhof Gernewitz, Das Glockenmuseum in Apolda, Von Apolda nach Köln – der Transport der größten freischwebenden Glocke der Welt, Waidanbau und Waidhandel - Thüringens „Goldenes Vlies“ in Geschichte und Gegenwart (II), Griffelschiefer aus Steinach, Thüringer Braukunst in Köstritz (IV), Zur Geschichte des Rennsteigs, Trinkwasser-Talsperren in Thüringen (I), Zaubermittel und Zauberkünste (Sage), Wassersnot (Sage), Aus der Geschichte des „Ranke-Vereins e.V.“ in Wiehe, Bemerkungen zu Leopold von Ranke, Thüringer Verlage vorgestellt u.a.m. - Ausgabe 4/1997: Die Thüringer Vorfahren der Katharina II. von Rußland, Karl Ortelt – ein Künstler aus Thüringen, Pseudonym „Emma Allestein“ – über das Kochbuch der Thüringer, Alfred Brehm – Reiseanleitung für Bruder Oskar, Das älteste Naturmuseum Thüringens im Spiegel der Zeit, Entlang der „Thüringer Porzellanstraße (I)“, Die „Alte Anatomie“ in Rudolstadt, Der „Planeten-Wanderweg“, Die „Eggloffstein`sche Sammlung“, Messerschmiede aus dem Thüringer Wald, Thüringer Braukunst in Köstritz (V), Die Entwicklung des Korbmacher-Handwerks in Deutschland, Trinkwasser-Talsperren in Thüringen (II), Volkstümliche Kleindenkmale zwischen Glaube und Recht, Ein Turmuhren-Museum in der Rhön geplant u.a.m.


5 Zeitschriften-Augaben mit 5x 64 Seiten = 320 Seiten mit vielen Farb- und Schwarz-weiß-Abbildungen, Bilderdruck-Papier, Klebebindung, Format: 15,0 x 21,0 cm


15,60 € (A) / CHF 27,20


Anzahl:

  • ISBN: 978-3-939856-79-5
  • Gewicht: 0.58kg
  • 1 Stück auf Lager


Dieser Artikel wurde am Donnerstag, 03. Mai 2012 im Shop aufgenommen.

Copyright © 2017 Buchverlag König, Greiz / Webdesign by Dub-Art Zwickau / Bildquellen / Buchcover Satz-und Druckhaus Greiz , Billy. Powered by Zen Cart