Buchverlag König

Wilhelm II.

€29.80

inkl. 7% MwSt.
zzgl. Versandkosten


Korthals, Eckehard


Wilhelm II.

Auf den Spuren des letzten deutschen Kaisers

2.Auflage


Obwohl bereits einige wenige, durchaus umstrittene Bücher über Person und Charakter des letzten deutschen Kaisers vorliegen und die Forschungen über Wilhelm II. nach wie vor im Spannungsfeld kulturgeschichtlich gültiger Betrachtungen stehen, gibt es selten eine Person der Weltgeschichte, die aufgrund ihres martialischen Auftretens so oft missverstanden und fehlgedeutet wurde. - Das Buch von Eckehard Korthals, einem promovierten Gymnasiallehrer und profunden Kenner der jüngeren deutschen Kulturgeschichte, der sich über Jahrzehnte speziell mit diesem Thema beschäftigt hat, geht der These der missverständlichen, aber im Grunde durchaus friedfertigen Natur des Patriarchen nach, stellt u.a. dessen Leistungen und seine Fördertätigkeit auf den Gebieten der Technik, Wissenschaft und Kultur in den Mittelpunkt des Geschehens und beleuchtet weiterhin die Überheblichkeit des Kaisers als charakterliche Kompensation für Minderwertigkeitskomplexe, die ihn aufgrund einer körperlichen Mißbildung ein Leben lang ereilten. - Der sachkundige und lesenswerte Band wird abgerundet durch umfangreiche touristische Hinweise in Wort und Bild, die an die Lebensstätten und Wirkungsorte von Wilhelm II. führen. Mit diesem zusätzlichen Angebot ist es dem interessierten Leser möglich, die Orte, Museen und Landschaften selbst aufzusuchen und sich ein eigenes Bild zu machen von einem Herrscher, der in einer spannungsgeladenen Zeit seine Bestimmung suchte, die zu Charaktermängeln, aber durch die rasche Auffassungsgabe und Begeisterungsfähigkeit des Kaisers auch zu seinen positiven Lebensleistungen führten.

Zum Inhalt:

Kindheit und Jugend / Schulzeit in Kassel / Großjährigkeitserklärung und Investitur / Studium in Bonn, Ausflug nach Balmoral / Das Attentat auf Kaiser Wilhelm I. / Verlobung und Hochzeit / Militärische Karriere und außenpolitische Mission an den Zarenhof / Bismarcks Bündnissystem / Das Schicksalsjahr 1888 / Die Entlassung Bismarcks / Das Ende des Bismarckschen Bündnissystems / Weltpolitik / Flottenpolitik / Der Redekaiser / Die Reisen / Die Orientreise / Im Glanz der Krone, Tagesablauf und private Feiern / Der Kaiser und die Kultur / Der Wassersportfan / Von der Krüger-Depesche bis zur Daily Telegraph-Affäre / Holstein, Eulenburg und Bülow / Der Tod der Großmutter und der Mutter, Onkel Bertie als Eduard VII. / Die Vorkriegskrisen und die Kritik an der Friedfertigkeit des Kaisers / Die Ermordung des österreichischen Thronfolgers Franz Ferdinand / Der Ausbruch des 1. Weltkrieges / Wilhelm II. im 1. Weltkrieg / Die Abdankung und und Flucht ins Exil / Das holländische Exil im Haus Doorn / Auf den Spuren des letzten deutschen Kaisers – touristische Hinweise

Zum Autor:

Eckehard Korthals, 1937 im westpreußischen Dirschau geboren, aufgewachsen in Uetersen / Holstein, studierte in Hamburg Anglistik, Geschichte und Philosophie. Anschließend war der promovierte Gymnasiallehrer in verschiedenen Städten Großbritanniens (Uxbridge / Hillington) und Deutschlands (Flensburg, Westerland / Sylt, Bad Driburg) tätig. Seit vielen Jahren unternimmt der begeisterte Wanderer und Globetrotter ausgedehnte Studienreisen, auf denen er sein kulturgeschichtliches Wissen ständig erweitert.

350 Seiten mit vielen Farb- und Schwarz-weiß-Abbildungen und Karten, Datenarchiv zur deutschen und europäischen Geschichte, Literaturverzeichnis, Personen- und Sachregister, Hardcover, gebunden, Format: 16,50 x 24,5 cm


31,30 € (A) / CHF 54,50


  • ISBN: 978-3-934673-86-1
  • Gewicht: 0.8kg
  • 0 Stück auf Lager


Dieser Artikel wurde am Montag, 30. April 2012 im Shop aufgenommen.

Copyright © 2017 Buchverlag König, Greiz / Webdesign by Dub-Art Zwickau / Bildquellen / Buchcover Satz-und Druckhaus Greiz , Billy. Powered by Zen Cart