Buchverlag König

Wissenschaft ohne Grenzen

€24.80

inkl. 7% MwSt.
zzgl. Versandkosten

König, Gerd Elmar (Hrsg.)


Wissenschaft ohne Genzen

Das beste aus 5 Jahren grenzwissenschaftlicher Forschung

1996 - 2000


Unser einstmals festgefügtes Weltbild ist im neuen Jahrtausend in Umbruch geraten. Wie kaum in den Jahren zuvor haben sich Ereignisse, Tatsachen und Theorien einen Weg gebahnt, die für jeden von entscheidender Bedeutung sein werden, weil sie den Konsens des wissenschaftlichen Establishments zerbrechen. Der Sammelband vereinigt die wichtigsten Themen der grenzwissenschaftlicher Forschung und ist für jeden Interessierten ein Kompendium für neues Wissen und Handeln.


Zum Inhalt:

Neue Spuren im Roswell-Rätsel

Zeitverlust – das Missing-Time-Phänomen

Das Rätsel der Palmblattbibliotheken

Das Philadelphia-Experiment

Magische Empfängnis oder künstliche Befruchtung?

Rätselhafte Tierverstümmelungen

Geheimnisse der Kathedrale von Chartres

Kommunikation mit einer nichtmenschlichen Intelligenz

X-Akte Jonastal

Kloning-Anweisungen im Totenbuch der Ägypter

Die Freie-Energie-Revolution

Biologische Experimente und Implantationen

Das Bernsteinzimmer – noch immer ein Mysterium

Hochkulturen und Flugtechnik vor der Sintflut

Die Zeitmaschine des Pater Ernetto

Antike Flugtechniken und die Goldflugzeuge der Inka

Das Rätsel des roten Planeten Mars

Teslas Todesstrahlen

Rennes-le-Chateaux und der Schatten der Ewigkeit

Das Geheimnis der Dollarnote

Das Rätsel der Bundeslade

Rätsel um die Bauwerke des Altertums

Welche Funktion hatten die Pyramiden?

Lebten Saurier und Menschen in einer Zeit?

Heilige Orte kontra wissenschaftliche Forschung

Die Tunguskameteoriten-Katastrophe

Entführungsfälle bei den Ojibwa-Indianern

Geheime Luft- und Raumfahrtprojekte

Tiermes – Spaniens steinernes Rätsel

Atombombenforschung im Dritten Reich

Ein Komet vernichtete Atlantis

Können Zeitreisen Wirklichkeit werden?

Zum Herausgeber:

Gerd Elmar König wurde 1956 in einem Greizer Vorort im Vogtland geboren. Nach der zehnklassigen Schulzeit erlernte er einen Grundberuf in der Metallbranche und übte danach verschiedene Tätigkeiten im Kulturbereich seiner Heimatstadt aus. Nachdem er sich autodidaktisch mit Literatur und dem eigenen Verfassen von Texten beschäftigt hatte, studierte er in den Jahren 1984 bis 1989 an dem „Literaturinstitut Leipzig“ und schloss die Hochschule mit gutem Erfolg ab.
Er veröffentlicht seit 1980 Erzählungen, Gedichte, Essays und Hörspiele in Zeitungen, Zeitschriften und Anthologien. Für verschiedene Buch- und Funk-Veröffentlichungen erhielt er Literaturpreise im In- und Ausland und leitete Literatur-Werkstätten und Lektorats-Seminare im deutschsprachigen Raum. – In den Jahren 1991-1994 war er nach seiner initiierten Wiedergründung des „Greizer Heimat- und Geschichtsvereins e. V.“ verantwortlicher Redakteur der Zeitschrift „Greizer Heimatbote“. Parallel dazu gründete er im Jahr 1991 zusammen mit Michael Rudolf den „Verlag Weisser Stein“, der sich vor allem mit aufklärenden regionalen Buchprojekten und satirischen Streitschriften beschäftigte. Seit dem Jahr 1995 ist König im eigenen Verlag als Autor, Redakteur und Lektor und Herausgeber tätig und etablierte zunächst ein sachbezogenes Zeitschriften-Titelprogramm. Seit dem Jahr 2000 entwickelte er verschiedene Buchreihen zu den Themenschwerpunkten: Kultur- Regional- und Volksgeschichte, (Sachbücher), Abenteuer, Entdeckungen und Reisen (Sachbücher, Belletristik), Grenzwissenschaften und Zukunftsforschung (Sachbücher), Magie und Mythos, Märchen und Sagen (Sachbücher, Belletristik). Inzwischen umfasst das Verlagsprogramm ca. 200 lieferbare Titel.

503 Seiten mit Schwarz-weiß-Abbildungen, Broschur, Klebebindung,
Format: 15,0 x 21,0 cm


26,10 € (A) / CHF 45,70


Anzahl:

  • ISBN: 978-3-934673-41-0
  • Gewicht: 0.629kg
  • 86 Stück auf Lager


Dieser Artikel wurde am Montag, 30. April 2012 im Shop aufgenommen.

Copyright © 2017 Buchverlag König, Greiz / Webdesign by Dub-Art Zwickau / Bildquellen / Buchcover Satz-und Druckhaus Greiz , Billy. Powered by Zen Cart